Navigation überspringen

Ergowelt

Ihre Praxen für moderne Ergotherapie 

Profitieren Sie von den Vorzügen einer modernen Ergotherapie mit wissenschaftlich fundierten Konzepten in unserer Ergowelt

Zur Terminvereinbarung

Unsere Ergowelt

Ergotherapie ist eine betätigungsorientierte und klientenzentrierte Intervention, dass heißt:

Für den Klienten (Erwachsene und Kinder) wichtige und sinnvolle Betätigungen des Alltags werden in der Ergotherapie wieder erlernt, neu erlernt oder sollen durch die Therapie erhalten bleiben.

Welche Betätigungen für den Einzelnen tatsächlich wichtig sind, entscheidet der Patient selbst und bestimmt somit die Richtung der Therapie. Angehörige und Eltern werden bei Bedarf und auf Wunsch in den Prozess einbezogen.

Einfacher ausgedrückt:
Sie als Patient bestimmen, wo es in der Therapie langgeht, denn Sie wissen am besten, was Sie oder Ihr Kind im Alltag benötigen und an welchen Gewohnheiten Sie wieder teilhaben möchten oder müssen.

Unsere Therapeuten beraten, unterstützen und coachen Sie auf diesem Weg. Gemeinsam entwerfen wir konkrete, erreichbare und überprüfbare Ziele in den Lebensbereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit.

Wir arbeiten gemeinsam und Sie sind an allen Entscheidungen beteiligt. Wenn notwendig, können zudem Umweltanpassungen vorgenommen werden um wieder Selbstständigkeit und Lebensqualität im Alltag zu erreichen.

Wir führen für Sie Haus- und Heimbesuche durch und haben zudem Kooperationen mit dem Marienhospital Kevelaer, SPZ Kleve, Clivia Kleve, Familienzentrum Kamp-Lintfort und Rheinberg.

Ergotherapie bei Kindern

Kinder nehmen in ihrem alltäglichen Leben unterschiedliche Rollen ein. Jede dieser Rollen stellt unsere Kinder vor unterschiedliche Anforderungen im Kintergarten, in der Schule, in seiner Freizeit und in der Selbstversorgung. Aufgrund verschiedener Erkrankungen, wie z.B. Entwicklungsstörungen, Probleme in der Fein- und Grafomotorik, ADHS, Autismus, Koordinations- und Wahrnehmungsstörungen kann es im Alltag zu Problemen kommen. In diesem Fall kann Ergotherapie hilfreich sein. Wir gehen den Schwierigkeiten auf den Grund. Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Kind Handlungsstrategien und alltagsbezogene Trainings. Gegebenenfalls werden einzelne Fertigkeiten eingeübt.

Elternfragebogen downloaden

Ergotherapie bei Erwachsenen

Erwachsene können von einer ergotherapeutischen Behandlung in ihren alltäglichen Tätigkeiten profitieren. Erwachsene nehmen in ihrem Alltag unterschiedliche Rollen ein. Jeder dieser Rollen stellt mannigfaltige Anforderungen. Aufgrund von Krankheiten ist es möglich, dass diesen Anforderungen nicht mehr nachgekommen werden kann.